Zeitz zum Abtasten

Rotary-Club Zeitz spendet Blinden-Tastrelief

„Für die Platzierung ist die Achse Roßmarkt – Michaeliskirche – Moritzburg ist bewusst gewählt,“ sagt Wolfgang Bodem. Und diese Achse für das Blinden-Tastmodell mit der Draufsicht der Elsterstadt ist gut gewählt. Bodem ist Präsident des Zeitzer Rotary-Clubs und gab heute (18.6.) dieses schöne Kunstwerk an die Stadt, an BesucherInnen und Einwohner zur Nutzung frei. Insbesondere werden sich blinde und sehschwache Menschen über dieses Geschenk freuen. Denn sie können nun die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten erfühlen, sie können sogar darin lesen.

Dort, wo es der Platz zuließ sind Hinweise über Straßen, Plätze und besondere Gebäude auch in Blindenschrift eingearbeitet. Das schöne wie zweckmäßige Kunstwerk liegt auf einem Kalksteinsockel an prominenter Stelle direkt vor der Michaeliskirche.

Quelle: zeitzonline.de (mehr lesen)

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.